Pädagogin   |   Preise   |   Kundenerfahrungen   |   Kontakt
Anne Bömkes erhielt ihre künstlerische Ausbildung an der Hochschule der Künste im niederländischen Tilburg. Dort studierte sie die Fächer Gesang, Tanz und Schauspiel. Sie tourte als Solistin mit diversen Musicalshows durch die Niederlande, wie z. B. „Musical Mania“, „The Dutch Don‘t Dance“ oder „Nightlife“, bevor sie den Weg zurück in ihre Heimat Deutschland ging. In verschiedenen Produktionen im Ruhrgebiet und am Südostbayerischen Landestheater erhielt Anne Engagements, bevor sie Gründungsmitglied der ersten Musicalcompany an einem deutschen Theater wurde, dem Theater für Niedersachsen (TfN) in Hildesheim. Sie wirkte dort in diversen deutschen und europäischen Uraufführungen mit, wie „Die Frau des Bäckers“, „Crazy for you“, „Der geheime Garten“, „Der 25. Pattenser Buchstabierwettbewerb“ uvm.

Nach dem Festengagement folgten weitere Gastspiele bei u.a. den Bad Hersfelder Festspielen, der Komödie im Marquardt (Stuttgart), dem Scharlatantheater Hamburg und diversen anderen Produktionen in Hamburg und dem norddeutschen Umland.

Zur Festigung Ihrer pädagogischen Qualitäten studierte Anne in einem Pilotstudiengang das Fach Vokalpädagogik (B.A.) am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück unter Herrn Prof. Sascha Wienhausen. 2011 folgte die Aufnahme in den „Bund deutscher Gesangspädagogen“ (BDG). Kurz darauf erhielt sie einen Lehrauftrag an einer renommierten Musicalschule in Hamburg in den Fächern Gesang und Gesangspädagogik, wo sie einige Jahre angehende Musicaldarstellerinnen ausbildete.

Seit 2011 bildet sich Anne regelmäßig im „Estill Voice Training“ (EVT) durch Alberto ter Doest und Helga Westmark weiter und befindet sich in der Ausbildung, um Certified Master Teacher (CMT) dieses Systems zu werden.

Seit 2013 verfolgt Anne ihr Herzensprojekt „Sing, Mami, sing!“. Diese Gesangskurse richten sich an Schwangere, Mütter und Väter mit Säuglingen.




© 2017 | Impressum